Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Finissage:

 

 

9. Mai 2017 um 17.30 Uhr

Lesung im Café Yilliy, Haspelgasse, Heidelberg

Frank Wilberz liest aus seinem soeben erschienen Buch "Das Zimmerchen", eine Sammlung skurriler Geschichten

Rita Hausen liest Phantastisches und Historisches, u.a. aus ihrem neuen Buch "Theaterblut".

 

 

25. April 2017 um 19 Uhr

 

Rita Hausen liest aus „Schiller-Code“                     

 im Schillerhaus B5,7   

 Eintritt: 7 € (ermäßigt: 5 €)                            

                       

 

                                                                     Schiller – Stoff für einen Krimi?

 

Schiller hat nicht wenige Morde auf die Bühne gebracht: Maria Stuart wird enthauptet, Geßler mit   einer Armbrust erschossen, Luise vergiftet, Wallenstein  erdolcht …  Ganz in dieser Tradition stehend wird in „Schiller-Code“  der Regisseur des Landestheaters Tübingen mit einem Degen erstochen und ein Anatomie-Professor geköpft.

 

Darüber hinaus  wird auch ganz nebenbei geklärt, was ein Idealist ist und wie Schiller zwei Menschen half, die Haft in einem DDR-Gefängnis zu überstehen.

 

  Anmeldung erbeten unter: 0621 - 293 3150

 

 

 9. April 2017 um 18 Uhr

Lesung der Mörderischen Schwestern in der Klapsmühl in Mannheim

 

Fünf Krimiautorinnen laden ein zu einem spannenden Leseabend im Kabarett-Theater „Klapsmühl“ in Mannheim

 

 16. Ladies Crime Time

 

Alle Mörder sind schon da

 

Die Mörderischen Schwestern präsentieren  spannende, schräge und schwarz-humorige Kurzkrimis.

 

Erleben Sie mörderisch gute Unterhaltung mit Witz und Humor.

Es lesen: Ingrid Reidel, Gina Greifenstein, Christa Silberer Klein, Gudrun Bendel und Rita Hausen

 

Moderation: Gudrun Bendel

 

Drehorgel: Volker Nau und Ingrid Reidel

 

 

Eintritt: 12 Euro

 

 

 

16. März 2017 um 19 Uhr

Buch- und Manufakturwaren in Ketsch, Hockenheimer Str. 34

Die Mörderischen Schwestern servieren

tödliche Häppchen und lebensgefährliche Schlückchen

verpackt in spannende und schräge Krimigeschichten. Erleben Sie mörderisch gute Unterhaltung mit Witz und Humor.

Es lesen: Ingrid Reidel, Gina Greifenstein, Rita Hausen und Heidi Moor-Blank

Drehorgel: Volker Nau

In der Pause werden (ungefährliche!) Häppchen und Schlückchen gereicht.

Eintritt: 10 Euro

 

 

25. März 2017 um 19 Uhr

Fünf Mörderische Schwestern laden ein zur Krimilesung im Gasthaus "Zum Rosengarten", Spitalgässchen 7, Weinheim, 06201/12429

Alle Mörder sind schon da

Eintritt: 10 Euro